Angebot merken

  • Deutschland

NEU!

Stimmungsvolles Biertheater

und Braumeisters Dampfzug

„Wo man trinkt und ein Lied singt…“

24.06. - 27.06.2021 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Komfortreisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Steme-Hotel Sportwelt Radeberg
  • ca. 2 stündige Kabarettaufführung auf der Radeberger Biertheaterbühne im historischen Kaisersaal
  • 1 x Abendessen, 3-Gang-Menü im Kaisersaal am Anreisetag (Vorspeise und Hauptgang vor dem Stück, Dessert in der Pause)
  • 2 x Abendessen Büffet am 2 und 3. Abend
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Sächsische Schweiz und Elbsandsteingebirge
  • 1 x ca. 1-stündige Fahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn entlang der Elbe ab/an Königstein
  • 1 x ca. 30-minütige Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn von Bad Schandau zum Lichthainer Wasserfall
  • halbtägiger Ausflug mit Braumeisters Dampfzug (ab Bahnhof Freital – Hainsberg)
  • ca. 50 Min. im reservierten Wagon
  • Reiseleitung während der Fahrt mit Braumeisters Dampfzug und geführtem Rundgang in Dippoldiswalde
  • moderiete Bierverkostung dreier ausgewählter Bierspezialitäten während der Zugfahrt inkl. Imbiss
  • 1 x Mittagsessen während des Ausfluges in Dippoldiswalde

Nicht in den Leistungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

ab 530,00 € 4 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

4 Tage
4* Hotel "Sportwelt Radeberg"

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 530,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.06. - 27.06.2021
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
530,00 €
24.06. - 27.06.2021
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
626,00 €
Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!
Angebot merken

NEU!

Stimmungsvolles Biertheater

und Braumeisters Dampfzug

„Wo man trinkt und ein Lied singt…“

  • Deutschland

  • Busreisen

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Sportwelt, das sich in der Kleinstadt Radeberg, ca. 18 km entfernt von Dresden, befindet.

1. Tag: Anreise nach Radeberg & Abendprogramm

Willkommen in der inzwischen 8oo-jährigen Bierstadt Radeberg. Die bekanntesten Sehenswürdig-keiten der Stadt sind sowohl historischer, genussvoller und natürlich kultureller Art. So das Schloss Klippenstein, die Radeberger Exportbierbrauerei und das Radeberger Biertheater im Hotel Kaiserhof- es ist das erste sächsische Mundarttheater. Heute Abend erleben Sie mit so manchem Augenzwinkern und mit sächsischem Humor gespickte, liebevoll inszenierte Köstlichkeiten für Augen und Ohren rund um Land, Leute und Hopfensaft im Biertheater des historischen Kaisersaals. Sie werden zu einem 3-Gang-Menü im Kaisersaal erwartet. Von ihrem Platz aus können Sie sich gespannt und amüsant das Kabarettschauspiel ,,Neumann 2 x klingeln" ansehen.

2. Tag: Sächsische Schweiz & Elbsandsteingebirge

Heute erkunden sie mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung den - Nationalpark Sächsische Schweiz. Sie fahren zunächst über Pirna zur Festung Königstein, Europas größte Bergfestung, gelegen auf einem Tafelberg oberhalb der Elbe. Hier erwartet Sie eine ca. 1-stündige Fahrt mit dem Festungsexpress (Tschu-Tschu-Bahn) entlang der Elbe. Wer diese Fahrt nicht mitmachen möchte, hat die Möglichkeit die Festung Königstein zu erobern. Anschließend geht es weiter in die Kleinstadt Bad Schandau, die unter anderem mit einem faszinierenden Orgelklang in der St. Johanniskirche die Besucher anlockt. Von Bad Schandau geht es für Sie weiter mit der Kirnitzschtalbahn entlang der Kirnitzsch durch die Felsenwelt des Elbsandsteingebirges bis zum Lichtenhainer Wasserfall. Nach diesem schönen erlebnisreichen Tag geht es mit dem Bus zurück ins Hotel.

3. Tag:Braumeisters Dampfzug – Mit Dampf und Gerste durch das Weißeritztal

Freuen Sie sich heute auf eine kurzweilige Fahrt mit Braumeisters Dampfzug, der Weißeritztalbahn, Sie werden im Städtchen Freital am Bahnhof von Ihrer Reisebegleitung begrüßt. Lassen Sie die bezaubernde Landschaft des Weißeritztals bei der Bahnfahrt nach Dippoldiswalde an sich vorüberziehen. Die Zeit wird Ihnen gewiss nicht lang, denn eine Verkostung sächsischer Bierspezialitäten mit Imbiss sowie Geschichten und Anekdoten zu Braukunst und Handwerks- tradition machen diese Fahrt zum besonderen Erlebnis. Anschließend spazieren Sie gemütlich durch das Städtchen Dippoldiswalde und werden zum Abschluss herzlich zu einem Mittagessen empfangen. Am Nachmittag haben Sie noch die Gelegenheit um durch Dresden zu flanieren, zum Beispiel entlang des Theaterplatzes oder Sie verweilen zur Entspannung ein wenig auf der Brühlschen Terrasse. Danach Fahrt zurück ins Hotel nach Radeberg.

4. Tag:Heimreise

Bevor Sie nach dem Frühstück die Heimreise antreten statten Sie Schloss Moritzburg einen Besuch ab. Während einer Schlossführung bekommen Sie einen Einblick in die Geschichte des Schlosses. Übrigens wurde auf Schloss Moritzburg der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gedreht. Nach dem Schlossbesuch geht es dann weiter Richtung Heimat.

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!

Unsere Empfehlungen: