Reisefinder
© Creatiberia - stock.adobe.com
Deutschland

Gartenreise Norddeutschland

18.08.2024 - 22.08.2024
Buchungscode: 27180
ab 849 €
pro Person
REISEVERLAUF

Kommen Sie mit uns in den Norden Deutschlands und erhalten Sie Einblicke in die Wiege der Europäischen Gartenkultur. Besuchen Sie Planten un Blomen in Hamburg, die botanika in Bremen, den Park der Gärten in Bad Zwischenahn und vieles mehr.

1. Tag: Anreise & Planten un Blomen
Anreise nach Bremen mit einem Zwischenstopp in Hamburg zum Besuch des Planten un Blomen Parks, auch Hamburgs "Grüne Lunge“ genannt. Die 45 Hektar große Parkanlage macht ihrem Namen alle Ehre: prachtvolle Pflanzenrabatten und Blumenbeete erfreuen das Auge und laden zum Verweilen ein. Weite Rasenflächen, idyllische Bäche und kleine Seen, sowie einzigartig angelegte Themengärten werden Ihr Herz erfreuen. Ihr Hotel erwartet Sie zum Abendessen.

2. Tag: Park der Gärten & Wiesmoorer Blumenreich
Heute besuchen Sie den "Park der Gärten“ in Bad Zwischenahn. Mehr als 90 eigenständige Bereiche wie Themengärten, Pflanzensortimente und Lehrpfade können Sie entdecken und erleben. Hier können Sie entspannt und genussvoll zwischen farbenprächtigen Staudenkompositionen, seltenen Gehölzsammlungen und inspirierender Gartenarchitektur bummeln. Am Nachmittag besuchen Sie das Wiesmoorer Blumenreich. Hier werden 15000 blühende Pflanzen nach wechselnden Mottos und Themen arrangiert. Eine Besonderheit sind auch die Wasserspiele, die man im Halbstundentakt sehen kann. Dieser Gartenpark mit verschiedenen Themengärten verspricht eine Oase der Sinne. Am Abend werden Sie im Hotel zum Abendessen erwartet.

3. Tag: botanika & Bremen
Entdecken Sie heute die botanika in Bremen. Eingebettet in die Umgebung des berühmten Rhododendron-Parks, können Sie auf eine anschauliche Reise durch die Welt der Pflanzen gehen und faszinierende Themen, wie
Artenvielfalt, fernöstliche Kulturen oder Pflanzenökologie entdecken. Im Anschluss sind Sie eingeladen die Bremer Altstadt mit dem Bremer Dom, dem Roland, dem Schnoorviertel und den weltbekannten Bremer Stadtmusikanten zu erkunden. Genießen Sie das hanseatische Flair, erleben Sie kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit und lassen Sie die Bremer Traditionen, Sehenswürdigkeiten und Geschichten auf sich wirken.

4. Tag: Herrenhäuser Gärten & Hannover
Am heutigen Tag fahren Sie nach Hannover. Dort werden Sie in den Herrenhäuser Gärten erwartet. Lassen Sie sich von der Flora und Fauna umschmeicheln und bestaunen Sie die verschiedenen Anlaufstationen, wie das Gartentheater, die Große Parterre, die Orangenparterre, verschiedene Sondergärten und den beliebten Irrgarten. In Hannover bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie zum Abendessen zurück ins Hotel fahren.

5. Tag: Altes Land & Heimreise
Sie starten heute die Heimreise in Richtung Altes Land. Hier besichtigen Sie den Herzapfelhof, ein Erlebnis-Obsthof für Naturfreunde. Bei einer Fahrt mit dem Apfelexpress durch den wunderschönen Obstgarten des Hofes werden Sie mit fachkundigen Erklärungen alles Wissenswerte zum Obstanbau im Alten Land erfahren.

PREIS
18.08.2024 - 22.08.2024 | 5 Tage
Maritim Hotel Bremen Preise anzeigen Details
UNTERKUNFT
Maritim Hotel Bremen mehr Infos
©Maritim-Hotels - Bremen
©Maritim-Hotels - Bremen
©Maritim-Hotels - Bremen

Im Herzen der Hansestadt Bremen, zwischen Hauptbahnhof und Bürgerpark, liegt das Maritim Hotel Bremen. Die Hotelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage, TV, Telefon und Zimmersafe, sowie einer Minibar. Des Weiteren befinden sich im Hotel ein Schwimmbad, sowie zwei Restaurants und eine Bar.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Eintritte: Planten un Blomen, botanika, Park der Gärten, Wiesmoorer Blumenreich und Herrenhäuser Gärten
  • botanika-Führung
  • Stadtrundgang in Bremen
  • Hofführung Herzapfelhof
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk